Knappe Niederlage zum Saisonauftakt

friedhelm_colIm ersten Spiel des neuen Spieljahres musste sich die dritte Mannschaft des Schachvereins Turm Lahnstein mit 3,5 : 4,5 beim SC Nastätten I geschlagen bekennen.  Etwas ersatzgeschwächt konnte der Bezirksligakampf bis zuletzt offen gehalten werden. Peter Ley und Alexander Dranischnikow gewannen ihre Partien. Lukas Usczeck, Dr. Axel Müller und Elmar Wiskirchen erzielten je ein Remis. Da Hans-Joachim Will, Michael Sefeloge und Mathieu Voss ihre Partien verloren, reichte es  nicht zum Unentschieden. Die Ausgeglichenheit dieser Spielklasse zeigte sich wie in der letzten Saison auch in der diesjährigen ersten Runde.

Am gleichen Abend holte die fünfte Mannschaft mit einem 2 : 2 gegen die SG Güls/Niederfell III  ihren ersten Punkt in der B-Klasse.  Die Mannschaft setzt sich ausschließlich aus Kindern zusammen, von denen der älteste gerade dreizehn Jahre geworden ist.. Über Gewinnpunkte freuten sich Martin Walzer und Luca Engelbrecht. Niklas Herbel und Elsin Smakic werden ihre Punkte in den nächsten Spielen sammeln. Nächste Gelegenheit für die Mannschaft besteht dazu am 26.Oktober.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.