Pressebericht: Alle Mannschaften im Einsatz

Beim Schachverein Turm Lahnstein waren alle drei Mannschaften aktiv. Beim 2 : 2 Unentschieden der dritten Vertretung in der B-Klasse holte Peter Bida den wichtigen Ausgleichspunkt durch seinen Sieg am dritten Brett gegen die Gäste vom SC Oberwesel.

Die zweite Mannschaft hatte es samstagabends in der Bezirksliga mit dem VfR Koblenz III zu tun. Nach spannendem Spielverlauf ergab sich ein 3 : 3 Unentschieden. Peter Schreieck und Joshua Lenz überzeugten mit ihren Partiegewinnen. Fabian Mader und Florian Auras steuerten je ein Remis bei. Sonntags hieß der Gegner wieder VfR Koblenz beim Spiel Lahnstein I – VfR Koblenz I. Es entwickelte sich ein dramatisches Ringen um kleinste Vorteile und die am längsten dauernde Partie von Stephan Büchner ging über mehr als 5 ½ Stunden, bis der Sieg in der ersten Runde der 2. Rheinland-Pfalz-Liga feststand. Volle Punkte für Lahnstein holten neben Stephan Büchner auch Sabrina Ley an Brett zwei und Julian Voss. Drei Remispartien durch Egor Dranischnikow, Friedhelm Schneider und Fabian Mader, der sein Debut in der ersten Mannschaft gab, rundeten bei nur einer Verlustpartie den 4,5 : 2,5 Erfolg ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.