Pressebericht: Lahnsteiner bei Deutscher Meisterschaft

Die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften finden üblicherweise in der Pfingstwoche statt. Wie in 2020 so vieles, hat sich dies geändert, so dass die Herbstferien für diesen jährlichen Höhepunkt blieben, Vom Schachverein Turm Lahnstein hatte sich David Meuer als Rheinland-Pfalz-Vizemeister der Altersklasse U 14 für die Deutschen Titelkämpfe in Willingen/Hochsauerland qualifiziert.

Unter den fünfundvierzig Besten aus ganz Deutschland spielte und kämpfte David auf Augenhöhe. Mit 2,5 Punkten aus sieben Runden mußte er sich zwar mit dem 37. Platz zufrieden geben, sammelte aber unverzichtbare Erfahrungen auf der hohen Ebene. Auch im nächsten Jahr ist David noch in der derselben Altersklasse spielberechtigt und kann dort angreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.