Die Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft startet

Foto DSJ


heute am 19.10. abends mit der Eröffnungsfeier. Seit jetzt schon 10 Jahren ist mindestens ein Lahnsteiner Spieler mit dabei. Dieses Jahr hat sich David Meuer etwas überraschend als Vize-Rheinland-Pfalzmeister U14 bei einem starken Turnier qualifiziert.

Die Teilnahme ist für David schon ein großer Erfolg und wir hoffen er wird in dem illustren Feld ein paar Punkte sammeln können. An Platz 40 von 46 Teilnehmern gesetzt wird dies sicher nicht einfach. Der Schreiber dieser Zeilen wird nach 10 Jahren das erste Mal nicht ein paar Tage vor Ort sein dürfen. Dem Hygienekonzept zur Folge ist kiebitzen nicht erlaubt und so macht eine Anreise wenig Sinn. Wir drücken von zu Hause aus David und den mitreisenden Eltern die Daumen. Die Deutsche Schachjugend hat es geschafft in der aktuell komplizierten Situation ein Hygienekonzept für die Meisterschaft hinzubekommen. Wir alle hoffen, dass es hält und alle gesund bleiben.  

Hier alle Infos rund ums Turnier:

https://www.deutsche-schachjugend.de/dem2020/turnier/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.