Mitteldeutsche Meisterschaft: Jonathan holt uns den ersten Sieg

Unsere U14 spielt aktuell bei der MDVM in Pirmasens mit. Großes Lob an die Organisatoren, dass dies überhaupt so stattfinden kann.

1.Runde gegen Neuberg, deren Spitzenmann FM Richard Bethke nicht dabei ist und sie so von 1 auf Setzplatz 7 gefallen sind. Joshua ist sehr schnell fertig, Remis. Hat nach 50 Zügen durch Increment fast genau soviel Zeit wie zu Beginn…. Dann kann Jonathan im Turmendspiel seinen Bauern durchdrücken und uns in Führung bringen. Es wird die einzige entschiedene Partie bleiben und uns letztendlich den Mannschaftserfolg bringen. Davids Partie ist immer im Ausgleich. Als klar ist, beide werden bald nur noch eine Dame haben, ist das Remis beschlossen. Lasses Partie bleibt trotz heterogenen Rochaden zäh. Lange gefällt es mir gut. Das entstehende Turmendspiel ist aber schlechter und das Bauernendspiel verloren. Der Gegner findet aber nicht den Gewinnweg und Lasse erkämpft das wichtige Remis. Jetzt geht es gegen die starken Offenbacher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.