V38. Vereinsmeisterschaft 2016: 1.Runde Bericht des Turnierleiters

Michael Sefeloge berichtet: Mit einer sehr erfreulichen Überraschung startete diesmal das erste Vereinsturnier des neuen Jahres. 19 (in Worten neunzehn!) Vereinsmitglieder hatten sich angemeldet, so viel wie schon lange nicht mehr. Während dieser Meisterschaft werde ich mal ein bisschen in unseren Chroniken nachforschen, wann letztmals eine solche Anzahl mitmachen wollte, es sind bestimmt Jahrzehnte her.

Erfreulich ausgewogen ist das Feld, es spielen mit elf Jugendliche, darunter zwei Mädchen. Hinzu kommen vier Senioren und noch einmal vier Spieler Ü 60.

Wenn auch der Spielstärkeunterschied in der 1. Runde naturgemäß an größten ist, hatten doch zumindest drei Favoriten heftig zu kämpfen, bevor sie sich durchsetzen konnten. So lehnte Joshua Lenz gegen Kurt Sanner ein Remis Angebot in besserer Stellung ab, um dann doch noch zu verlieren. Und Luca Engelbrecht konnte eine wahrscheinlich schon gewonnene Stellung gegen Frank Karzinowski auch nicht gewinnen, obwohl er bis zum Schluss kämpfte. Das einzige Nachholspiel konnte Dennis Sanner gegen Elmar Wiskirchen gewinnen, nach eigener Aussage ganz knapp, bei korrektem Endspiel wäre es wohl Remis geworden!

So spannend kann es ruhig weitergehen!

 

  1. Runde
Dennis Sanner 1:0 Elmar Wiskirchen
Lars Weißenfels 0:1 Ralf Teichgräber
Friedhelm Schneider 1:0 Tomislav Vekic
Ismail Smakic 0:1 Jakub Rezakovic
Sabrina Ley 1:0 Elsin Smakic
Joshua Lenz 0:1 Kurt Sanner
Michael Sefeloge 1:0 Noel Bendel
Luca Engelbrecht 0:1 Frank Karzinowski
Niklas Herbel 1:0 Colin Klinkner

 

Freilos: Sipan Aycho = 1 Punkt

 

Auslosung der 2. Runde (Stichtag ist der 5. Februar 2016).

Kurt Sanner Dennis Sanner
Ralf Teichgräber Michael Sefeloge
Frank Karzinowski Friedhelm Schneider
Jakub Rezakovic Niklas Herbel
Sipan Aycho Sabrina Ley
Elmar Wiskirchen Joshua Lenz
Elsin Smakic Lars Weißenfels
Tomislav Vekic Luca Engelbrecht
Noel Bendel Ismail Smakic

 

Freilos: Colin Klinkner = 1 Punkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.