Spannender Start in die neue Saison

Am vergangenen Wochenende starteten gleich 3 Lahnsteiner Mannschaften in die neue Saison. Den Anfang machte unsere Vierte, die auswärts gegen die favorisierten Nastättener antreten musste. Elsin machte aber einen kurzen Prozess und brachte uns früh ins Führung. Martin rettete sich in ein glückliches Unentschieden und alle blickten auf Niklas Brett, auf dem der junge Lahnsteiner über eine Mehrfigur verfügte. Leider übersah er einen taktischen Trick des erfahrenen Gegners und es stand  „nur“ 1.5:2.5 gegen uns.

Nicht weniger spannend ging es unterdessen in der Freiherr von Stein Schule zu, wo unsere Dritte die DWZ-Favoriten der Liga aus Pieroth empfing: Nach 4 Stunden stand es dank einem Sieg von Frank 2.5:2.5. Kurt und Achim konnten jedoch ihren Materialvorteil verwerten und ein wichtiges 5:3 einfahren.

Gegen Altenkirchen 2 musste unsere Zweite am Sonntag ran. Siege von Thomas, Peter und Markus zusammen mit halben Punkten von Sabrina und Friedhelm bedeuteten ein hart umkämpftes 4:4.

[Ergebnisse Rheinlandliga]

[Ergebnisse Bezirksliga]

[Ergebnisse B-Klasse]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.