Lars Weißenfels Fünfter der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft

friedhelm_colDie jüngsten Altersklassen der Schachjugend, U 10 und U 12, trugen in Gau-Algesheim ihre Landesmeisterschaften aus. Erfreulicherweise waren vom Schachverein Turm Lahnstein zwei Kinder vertreten, die in der U 10 ans Brett gingen. Mit einem beeindruckenden Endspurt sicherte sich der neunjährige Lars Weißenfels unter 36 Teilnehmern mit fünf von sieben möglichen Punkten einen hervorragenden fünften Platz. Die gleichaltrige Noel Bendel geriet nach ordentlichem Start gegen Ende des Turniers etwas ins Hintertreffen und blieb bei zwei Punkten und dem 30. Platz im Gesamtklassement stehen.

Bei den Mannschaftskämpfen der Erwachsenen muste die erste Mannschaft sich in der Rheinland-Pfalz-Liga dem Meisterschaftsanwärter SG Neuwied deutlich mit 1,5:6,5 geschlagen geben. Den Ehrenpunkt holte Bujar Murati, der immerhin einen internationalen Meisters in Diensten der Deichstädter bezwang. Darüber hinaus war jedoch nur noch ein Remis durch Stephan Büchner zu verzeichnen. Die Rhein-Lahn-Städter verbleiben damit eine Runde vor Schluss auf dem drittletzten Rang, der zum Klassenverbleib reichen kann, aber je nach Ausgang der Bundesligen und Oberliga als darüberliegende Klassen nicht unbedingt zum Klassenverbleib reichen muss,. Dies klärt sich erst in der letzten Spielrunde am 14. April .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.