Pressebericht: Lahnsteiner Kindermannschaft bei der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft

Sechzehn Vierermannschaften bildeten ein ansehnliches Teilnehmerfeld bei der Mannschaftsmeisterschaft der Altersklasse U(nter) 12 Jahren der Schachjugend Rheinland-Pfalz in Konz an der Mosel.  Der Schachverein Turm Lahnstein war mit einer Mannschaft vertreten und spielte mit Joshua Lenz, David Meuer, Lasse Werling, Christian Samtleben und Franziska Herbel. Die Lahnsteiner belegten nach sieben umkämpften Runden einen guten siebten Platz mit positivem Punktekonto. Wäre es in der letzten Runde noch etwas glücklicher gelaufen, wäre sogar der Sprung auf den dritten Platz in der Abschlusstabelle noch möglich gewesen. Spaß hat es allen gemacht und Lust auf mehr Turniere in den folgenden Monaten.  

Die vierte Mannschaft des Schachvereins Turm Lahnstein im Spielbetrieb der Erwachsenen bestand im jetzt zu Ende gegangenen Spieljahr ausschließlich aus Kindern und Jugendlichen zwischen elf und vierzehn Jahren. Leider hatten sich für Staffel Nord der B-Klasse Rhein-Nahe nur sechs Mannschaften angemeldet, so dass die Konkurrenz doppelrundig ausgetragen wurde.  Nach den zehn Spielen platzierte sich die Lahnsteiner Mannschaft mit 6 : 14 Punkten auf einem geteilten vierten und fünften Platz. Zum Einsatz kamen im Wechsel Martin Walzer, Tomislaw Vekic, Ismail Smakic, Luca Engelbrecht, Colin Klinkner, Joshua Lenz und Sipan Aycho.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.