Jugendmannschaft Rheinlandmeister

friedhelm_colEines der wesentlichen Standbeine des Schachvereins Turm Lahnstein war und ist der ausgeprägte  und erfolgreiche Jugendspielbetrieb. Bei der Rheinlandmeisterschaft für 6er Mannschaften U20 bewiesen die Lahnsteiner ihre Klasse. Beim in Bendorf ausgetragenen Turnier gelang es den zwischen zwölf und siebzehn Jahren alten Jungen und Mädchen alle Begegnungen für sich zu entscheiden und mit großem Vorsprung Rheinlandmeister der Jugendmannschaften zu werden. 

An den Brettern fünf und sechs schafften Alina Usczeck und Jan-Philipp Göbel das Kunststück,  jeweils alle sechs Partien zu gewinnen. Bujar Murati, Adrian Persch, Lukas Usczeck und Sabrina Ley standen ihren Mannschaftskameraden kaum nach und schafften es, jederzeit einen komfortablen Vorsprung auf die nachfolgenden Mannschaften zu halten.

Am 8. und 9. Juni steht jetzt im pfälzischen Lambsheim bei der Rheinland-Pfalz-Meisterschaft die nächste harte Bewährungsprobe für den Rheinlandmeister an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.