Vereinspokal 2020

David Meuer verteidigt den Titel im Vereinspokal!

Bericht von Turnierleiter Michael Sefeloge.

Als am 25. September 2020 zur Teilnahme am Vereinspokal aufgerufen wurde, ahnte sicher keiner der Beteiligten, dass das Endspiel erst am 2. Juli 2021 gespielt werden konnte.

Mit zwölf Teilnehmern startete diese Veranstaltung, um eine gerade Anzahl zu erreichen, spielte sogar der Turnierleiter nach mehr als einem Jahrzehnt mal wieder mit.

1. Runde

Christian Samtleben1.0Martin Schmidt      
Peter Bida0:1Joshua Lenz
Lasse Werling0:1Michael Sefeloge
Kurt Sanner0:1Werner Sonnhoff
Elmar Wiskirchen0:1David Meuer
Stephan Meuer0:1Friedhelm Schneider

Joshua Lenz ließ sich diesmal etwas mehr Zeit als in der Partie zuvor, dafür hatte Werner Sonnhoff mit dieser zu kämpfen. Friedhelm Schneider gewann ohne Probleme und Michael Sefeloge stellte mal wieder die Partie einzügig ein.

2. Runde

Joshua Lenz1:0Werner Sonnhoff
Friedhelm Schneider1:0Christian Samtleben
David Meuer1:0Michael Sefeloge

David Meuer hatte Freilos und konnte damit bereits das Endspiel erreichen.

3. Runde

Joshua Lenz0:1Friedhelm Schneider

Endspiel

Friedhelm SchneiderRemis  (Blitz 0:2)David Meuer

Damit konnte David Meuer den Pokal verteidigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.