Pressebericht: Schlussrunde vakant

Noch vor der Verschärfung der Corona-Lage hat der Schachverein Turm Lahnstein durch einen 5 : 3 Auswärtssieg in Remagen sein Punktekonto in der 2. Rheinland-Pfalz-Liga ausgeglichen. Damit ist trotz dicht gedrängtem Tabellenbild praktisch die Abstiegsgefahr gebannt. Bester Einzelspieler ist bisher Dennis Sanner mit 6,5 Punkten aus sieben Partien. Ob und wann die Schlussrunde, die den SV Lahnstein nach Wittlich führt, nachgeholt werden kann, ist offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.