Saisonauftakt in der Rheinland-Pfalz-Liga

friedhelm_colIm ersten Spiel des neuen Spieljahres der Rheinland-Pfalz-Liga war die erste Mannschaft des Schachvereins Turm Lahnstein in der Landeshauptstadt bei den Schachfreunden Mainz zu Gast.Die Gastgeber gingen ambitioniert ans Werk aber die Rhein-Lahn-Städter hielten an allen Brettern dagegen. Aber auch bei spannenden Partieverläufen schlägt es am Ende in die eine oder andere Richtung aus und diesmal sollten die Punkte in Mainz bleiben. Das klare Ergebnis von 5,5 : 2,5 für Mainz ist etwas zu hoch ausgefallen, aber da mit Ralf Teichgräber nur ein Lahnsteiner Spieler seine Partie gewinnen konnte, war die Niederlage der Mannschaft gerechtfertigt. Remisen durch Dennis Sanner, Julian Hastrich und Stephan Büchner standen vier Niederlagen von Egor Dranischnikow, Marc Suderland, Adrian Persch und Julian Voss gegenüber.

Die Saison ist frisch – Gelegenheit, Punkte zu sammeln, besteht noch ausreichend. Die nächste Runde ist am 20. Oktober gegen SV Siershahn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.