Saisonabschluss der Lahnsteiner Mannschaften

friedhelm_colMit der letzten Runde des Spieljahres 2014/15 der Spielklassen des Schachbezirks Rhein-Nahe ging  auch für die dritte und vierte Vertretung des Schachvereins Turm Lahnstein die Saison zu Ende.

In der Bezirksliga platzierte sich die dritte Mannschaft mit einem abschließenden 4 : 4 beim der SG Hunsrück bei 8 : 10 Mannschaftspunkten auf dem siebten Rang von zehn Mannschaften. Wegen mehreren Ausfällen von Spielern war mehr nicht zu erreichen; der jederzeit sichere Klassenerhalt als Saisonziel war aber frühzeitig erreicht. Von der Stammbesetzung erzielten Kurt Sanner, Hans-Joachim Will, Dr. Michael Buch, Michael Sefeloge und Norbert Niechoj die besten Ergebnisse.

In der vierten Mannschaft in der B-Klasse tummelten sich ausschließlich Jugendliche, die wichtige Erfahrungen  im Turnierspielbetrieb sammelten. Am Ende standen erfreuliche 10:8 Mannschaftspunkte und ein fünfter Rang in der Abschlusstabelle zu Buche. Positive Punkteverhältnisse weisen mit Elsin Smakic, Niklas Herbel, Ismael Smakic und Tomislaw Vekic vier von sieben zum Einsatz gekommene Spieler auf. Lars Weißenfels, Martin Walzer und Luca Engelbrecht komplettieren das junge Team.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.